20 Minuten – Israel bewilligt seit 20 Jahren erste Siedlung

[ad_1]

Das israelische Sicherheitskabinett hat die erste neue jüdische Siedlung seit zwei Jahrzehnten gebilligt. Die Entscheidung sei einstimmig gefallen, sagte Ministerpräsident Benjamin Netanyahu am Donnerstagabend. Die neue Siedlung soll den Aussenposten Amona ersetzen, der nach einer Gerichtsentscheidung Anfang des Jahres abgerissen wurde. Die neue Siedlung werde in der Nähe von Schiloh entstehen, nahe der palästinensischen Stadt Ramallah im Westjordanland, sagte Netanyahu.

Nach dem Abriss von Amona im Februar hatte Netanyahu den Anwohnern eine neue Siedlung versprochen. Sie war zerstört worden, weil der Oberste Gerichtshof 2014 geurteilt hatte, dass sie illegal auf privatem palästinensischen Gebiet errichtet wurde. Bei der Räumung war es zu Auseinandersetzungen zwischen Sicherheitskräften und Bewohnern gekommen, die ihre Häuser nicht verlassen wollten.

Symbol der Siedlerbewegung

Der Widerstand der Bewohner machte Amona zu einem Symbol der jüdischen Siedlerbewegung, die das Westjordanland als Teil ihres göttlichen Stammlandes ansehen. In möglichen Friedensgesprächen mit den Palästinensern will Israel, dass die Siedlungen sowie Sicherheitsfragen berücksichtigt werden.

Die internationale Gemeinschaft hingegen betrachtet den Bau von Siedlungen auf Gebiet, das Israel im Sechstagekrieg 1967 erobert hat, als illegal und als Hindernis für einen Frieden mit den Palästinensern. Diese streben einen eigenen Staat auf dem Territorium des Westjordanlandes, des Gazastreifens und Ostjerusalems an.

(chk/dapd)

[ad_2]

Source link

Das israelische Sicherheitskabinett hat die erste neue jüdische Siedlung seit zwei Jahrzehnten gebilligt. Die Entscheidung sei einstimmig gefallen, sagte Ministerpräsident Benjamin Netanyahu am Donnerstagabend. Die neue Siedlung soll den Aussenposten Amona ersetzen, der

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s