Die Rigi-Bahnen

Zwei weltberühmte Bergbahnen erklettern den Riesenrücken des Rigi-Massivs, das sich zwischen Vierwaldstätter- und Zugersee erhebt. Die eine kommt von Vitznau, die andere von Goldau herauf. Beide Bahnen sind schon in den siebziger Jahren des vorletzten Jahrhunderts entstanden.

Auch heute noch mischen hin und wieder bestens erhaltene Dampflokomotiven aus alten Zeiten mit. Und für alle, die es gern luftig haben, schwebt eine Seilbahn auf die Rigi.

In der warmen Jahreszeit ist die Rigi ein herrliches Wanderparadies mit grandiosen Panoramen und im Winter ist dort oben fast immer „Schnee und Rodel gut”.

Der Film, der in enger Zusammenarbeit mit den Rigi-Bahnen entstand, bietet ein außergewöhnlich harmonisches „Zusammenspiel” von Bahn und Landschaft, das Sie in seinen Bann ziehen wird. Eine starke Stunde zum Ferienträumen. Zwei weltberühmte Bergbahnen erklettern den Riesenrücken des Rigi-Massivs, das sich zwischen Vierwaldstätter- und Zugersee erhebt. Die eine kommt von Vitznau, die andere von Goldau herauf. Beide Bahnen sind schon in den siebziger Jahren des vorletzten Jahrhunderts entstanden. Auch heute noch

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s