20 Minuten – Feuerwehr rettet Bewohner von Balkonen

[ad_1]

Im Keller eines Mehrfamilienhauses in Kerns im Kanton Obwalden brach am Mittwoch gegen 22 Uhr ein Brand aus. Die rasch aufgebotenen Feuerwehren konnten laut der Kantonspolizei Obwalden alle 24 Bewohner evakuieren. Manche mussten von ihren Balkonen gerettet werden. Vier Personen wurden mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Spital gebracht.

Die Feuerwehren Kerns, Melchtal und Sarnen brachten das Feuer unter Kontrolle. Die oberen Stockwerke waren vom Brand nicht betroffen. Es entstand jedoch laut Kapo-Bericht erheblicher Sachschaden.

Elf Personen konnten nicht mehr in ihre Wohnungen zurückkehren und verbrachten die Nacht in einer Zivilschutzanlage. Die restlichen Bewohner konnten um Mitternacht wieder in ihre Wohnungen zurückkehren.

Die Brandursache ist noch unklar.

(chk)

[ad_2]

Source link

Im Keller eines Mehrfamilienhauses in Kerns im Kanton Obwalden brach am Mittwoch gegen 22 Uhr ein Brand aus. Die rasch aufgebotenen Feuerwehren konnten laut der Kantonspolizei Obwalden alle 24 Bewohner evakuieren. Manche mussten von ihren Balkonen gerettet werden. Vier

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s